Close

Musikbibliothek

Die Paul Sacher Stiftung befindet sich am Münsterplatz im historischen Zentrum von Basel und bildet mit rund hundert Nachlässen und Sammlungen von bedeutenden Komponisten und Interpreten ein internationales Forschungszentrum für die klassische Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Dieses Umbauprojekt hatte zur Aufgabe, die bestehenden Räumlichkeiten zu erweitern um den erhöhten Platzbedürfnissen gerecht zu werden. Neben allgemeinen Renovationsarbeiten erfolgten verschiedene Schwerpunkt-Eingriffe mit der Herausforderung, die historische Bausubstanz mit zeitgenössischer Architektur zu verbinden. Wichtig für die Gestaltung waren die inhaltliche Verknüpfung mit Nutzung und Kontext, sowie das Streben aus engen räumlichen Situationen möglichst visuell weite Räume zu schaffen.

Im neuen Archiv-Raum wurden Rollregale, sowie Wände und Decken mit bedruckten Tapeten versehen. So entstehen mittels Punktperspektiven zwei öffnende Ausblicke auf den angrenzenden Münsterplatz.

Ein Durchbruch verbindet neu die beiden historischen Häuser. Der Besucher bewegt sich durch gestapelte Manuskripte und Notationen – sozusagen die Seele der Stiftung. Umgesetzt mit abstrahierter Grafik auf hinterleuchteten Acrylglasplatten.

Ausserdem wurden neue Büros für Wissenschaftler, eine Teeküche sowie ein Sitzungsraum gestaltet. Inspiriert von einer Komposition von Conlon Nancarrow wurde eigens für diese Räume eine Leuchte entworfen, die in unterschiedlichen Ausführungen einzelne Ausschnitte der Piano-Rolle interpretiert.

Aufgabe: Kultur / Typ: Auftrag / Ort: Basel, Schweiz / Jahr: 2012 / Fläche: 800m2 / Auftraggeber: Paul Sacher Stiftung / Status: realisiert / Projektteam: Johannes Feld, Georg Schmid, Stefanie Jutkeit, Niklaus Siegenthaler, Matej Zahatnansky, Ioannis Kyriakou / Fotos: Elge Kenneweg

Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek
Musikbibliothek